Die
Künstler
der
Kooperative






Mkura (Abdul Amonde Mkura)



1954 geboren in Mindu, Distrikt Tunduru, Region Ruvuma im Süden Tansanias als Sohn eines Bauern

Er gehört dem Volk der Makua an und ist mit Tingatinga verwandt.

Besuch der Primarschule (7 Jahre)

1970 arbeitet er zunächst in der Landwirtschaft, dann als Fischer am See Malawi

Als er später eine weiterführende Schule besuchen will, erhält er keinen Platz.

1974 zieht er nach Dar es Salaam und verkauft die Tingatinga-Bilder seines älteren Bruders Amonde, der auch sein Lehrer wird

3 Jahre lang hat er seinen Arbeitsplatz im Village Museum, dann kehrt er zu den Morogoro Stores zurück und wird Mitglied der Tingatinga Arts Cooperative Society

zwei Aufenthalte in Japan

verheiratet, 5 Kinder