Die
Künstler
der
Kooperative






Mruta (Hashimu Bushiri Mruta)



1936 geboren in Mindu/Nakapanya, Distrikt Tunduru, Region Ruvuma im Süden Tansanias als Sohn einer Bauernfamilie; er ist mit E.S. Tingatinga verwandt

1944 Besuch der Primarschule (4 Jahre)

1948-52 Arbeiter bei der Overseas Food Corp.

1954 beginnt er eine Polizistenausbildung und wird danach in verschiedenen Städten Tansanias eingesetzt;

1968 quittiert er den Polizeidienst und geht nach Bagamoyo (nördlich von Dar es Salaam), wo er eine Farm erwirbt

1972 Umzug nach Dar es Salaam – er lässt sich zum Tingatinga-Maler ausbilden. Er wird bekannt und bildet später selbst viele andere Maler außerhalb der Verwandtengruppe von E.S.Tingatinga aus.

1977 Mitbegründer der Tingatinga Partnership und später der Tingatinga Arts Cooperative Society

Reisen und Ausstellungen in Dänemark

1994 Aufenthalt in der Schweiz anlässlich einer Ausstellung

verheiratet, 8 Kinder