Die
Künstler
der
Kooperative






Mzuguno (David Mzuguno)



1951 geboren im Dorf Gonja Bombo, Distrikt Pare, Kilimanjaro-Region

Er gehört dem Volk der Pare an.

1967 beendet er die Primarschule der katholischen Mission in Mzimuni und zieht nach Dar es Salaam, wo er die Tingatinga-Malerei kennenlernt

1972 beendet er die Sekundarschule

1973-79 arbeitet er als Mineraliensucher, malt nebenher und verkauft in Hotels

1979 schließt er sich der Tingatinga-Malergruppe an, Mruta (gest. 1998) wird sein Lehrer

1989 verlässt Mzuguno die Tingatinga-Maler bei den Morogoro Stores und malt einige Zeit für eine japanische Auftraggeberin

Er arbeitet jetzt in seinem Haus in Kibaha (ca. 15 km westl. von Dar es Salaam).

2009 Teilnahme an einem zweimonatigem „residence workshop“ am Shenzhen Fine Art Institute in China